Sie sind hier: Zubehör -> Produktwerbung



Fleygur Produkt des Monats Mai 2018

Das Pferdemüsli Pavo "Nature´s Best"

Wir haben für Sie das Pavo Nature´s Best getestet und stellen es als "Produkt des Monats Mai 2018" vor.

Pavo Pferdenahrung GmbH

Industriestr. 7
D-49377 Vechta Langförden

Tel.  +49 4447 7429810
Fax  +49 4447 7429811
eMail:  info@pavo-futter.de
Website: www.pavo.net


Die Mission von Pavo:

"Unsere Philosophie ist einfach: Wir wollen, dass sich Ihr Pferd rundum wohlfühlt.
Da Ernährung fürs Wohlbefinden eine wichtige Rolle spielt, stellen wir hohe Ansprüche an unsere Produkte: Unsere Futtermittel werden aus besten Zutaten hergestellt, wissenschaftlich geprüft und sorgfältig in der Praxis getestet."

Das Pavo Nature´s Best:

Produktbeschreibung des Anbieters:

Pavo Nature´s Best hat eine neue Rezeptur! Dieses köstliche, gesunde Struktur-Müsli enthält jetzt noch weniger Getreide und stattdessen Timothee als Grundlage. Dieses ballaststoffeiche Gras mit seinem wunderbaren Kräuterduft hat im Vergleich zu anderen Grassorten einen geringen Fruchtzuckergehalt. Dadurch hat Nature´s Best noch mehr Struktur für eine gesunde Darmfunktion. Außerdem wurde der Mineral- und Vitamingehalt nach den neuesten Erkenntnissen auf die Inhaltsstoffe von Raufutter angepasst.

von Pavo Nature´s Best :

  • Komplettes Kraftfutter für jeden Tag (neben ausreichend Gras/Raufutter)
  • Garantiert haferfrei
  • Verringerter Getreideanteil
  • Sehr wenig Zucker (2%) und Stärke (16%)
  • Extra Sturktur für eine gute Darmfunktion
  • Mit Dinkel und Luzerne, um die Kautätigkeit anzuregen
  • Angepasster Vitamin- und Mineralstoffgehalt

Unser Test:

Getestet haben für uns das "Pavo Nature´s Best" Gabi vom Fleygur Team mit "Stigur" und Freizeitreiterin Petra Waltemode mit den Pferden "Bliki" und "Taktur".

Gabi

Ich habe das "Pavo Nature´s Best" mit meinem Wallach Stigur getestet. Stigur wird 4 bis 5 Mal pro Woche geritten und bekommt sein Futter nach dem Reiten.
Zunächst zur Lieferung des Futters: Diese erfolgte schnell und problemlos im 15kg Sack direkt zum Hof. Es sind aber auch andere Liefergrößen des Futters erhältlich. Was ich auch auf der Webseite von Pavo entdeckt habe und super finde: Man kann eine kostenlose Futterprobe (400mg) zum einmaligen Ausprobieren anfordern.
Nachdem ich das Müsli geöffnet habe, ist mir gleich aufgefallen, dass es super frisch und appetitlich aussieht und man die einzelnen Zutaten, wie z.B. die Gräser, den Dinkel und die Karottenflocken gut erkennen kann. Außerdem hat es einen angenehmen Geruch, staubt beim Umfüllen in den Futtereimer nicht und was am besten ist: Stigur frisst es super gern.
Auch der Blick auf die Zutatenliste hat mich überzeugt. Das Struktur- Müsli enthält ja keinen Hafer und insgesamt wenig Getreide. Dafür ist viel ballaststoffeiches Timothee- Gras drin. Pavo empfiehlt es auch speziell für Pferde, die von Hafer ansonsten zu viel Temperament entwickeln.
Was ich auch gleich feststellen konnte und wohl durch die Extra- Struktur bedingt ist, dass die Pferde das Futter sehr lange kauen, was ja für die gesamte Verdauungsfunktion sehr von Vorteil ist.

Mein Fazit: Das Müsli konnte mich auf der ganzen Linie überzeugen und Stigur ist "ganz wild darauf".

 

  • Pavo Natures's Best
  • die einzelnen Bestandteile sind gut zu erkennen
  • Stigur interessiert sich nicht für das Gras
  • mit Genuß frisst er sein Müsli
  • da bleibt nichts übrig

 

Petra

Ich habe mich sehr gefreut, das "Pavo Nature´s Best" ausprobieren zu dürfen.

Bliki ist 14 Jahre und wird freizeitmäßig geritten. Taktur, unser Senjor, geht jetzt mit 24 langsam in Rente und wird nur noch leicht geritten.
Um es direkt vorweg zu nehmen: Meine Pferde lieben das Nature´s Best Müsli! Es sieht aber auch sehr schmackhaft aus und duftet gut nach Gras und Kräutern.
Für die Fotos vom Test wurden die beiden vom Paddock aus auf eine frische Wiese gestellt und sie hatten überhaupt keinen Blick für das Gras, sondern haben sich nur auf die Müslischüsseln gestürzt - und das jetzt im Frühjahr vorm Anweiden! Bis auf den letzten Krümel werden die Eimer immer ausgeleckt.
Um die Versorgung mit Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen braucht man sich als Pferdebesitzer beim Pavo Nature´s Best auch keine Sorgen zu machen. Alles wichtige, was Freizeitpferde benötigen, ist ergänzt worden. Aufgrund des hohen Strukturanteils ist es auch für leichtfutterige Pferde geeignet, die nur wenig Müsli bekommen dürfen. Sie sind auch mit einer kleineren Menge lange mit Kauen beschäftigt. Denn bei uns bekommen die Pferde ihr Müsli in der Regel nach dem Reiten bzw. der Arbeit als Belohnung. Da hat dann auch ein leichtfutteriges Pferd etwas länger was von seiner Mini-Portion.


Mein Fazit:
Die Qualität des "Pavo Nature´s Best" finde ich wirklich gut. Noch dazu fressen meine Pferde es super gern.

 

 

  • die Futterrationen für Bliki und Taktur
  • Pavos Nature's Best sieht sehr appetitlich aus
  • neugierig betrachtet Taktur sein neues Futter
  • da interessiert nicht mal das Gras drumherum...
  • Bliki schmeckt es richtig gut

Bild: Die Pferde lieben das Nature´s Best!

Unser Fazit:

Die Pferde aus unserem Test haben alle das Pavo Nature´s Best sehr gern gefressen. Die Tester sind auch von der Zutatenliste des Müslis und seiner Qualität überzeugt. Insbesondere für leichtfutterige Pferde, die bei diesem Müsli länger kauen können, für Freizeitpferde bei leichter bis mittlerer Belastung oder für Pferde, die von zu viel Getreide - und speziell Hafer - zu temperamentvoll werden, ist es sehr zu empfehlen.

xxx