Serviceanbieter rund ums Islandpferd
Dienstleistungen rund ums Islandpferd

Sie suchen einen Tierarzt, eine Klinik oder einen Tierheilpraktiker? Sie benötigen eine Pferdeversicherung oder wollen sich über rechtliche Belange z.B. zum Thema „Pferdekauf“ informieren? Sie suchen einen Hufschmied in Ihrer Nähe? Sie planen einen Urlaub in Island und suchen einen Reiseveranstalter? Bei all diesen und ähnlichen Fragen, rund um Dienstleistungen für Ihr Pferd, hoffen wir Ihnen auf den nachfolgenden Seiten weiterhelfen zu können.

Premiumeinträge
   

vs GmbH
Wilhelm- Tenhagen-Str. 2 
46240 Bottrop
Tel.: 02041 77447 0
service@vergleichen-und-sparen.de
www.vergleichen-und-sparen.de

Pferdehaftpflicht ab 28,32 - Vergleichen Sie
110 Tarife zur Pferdehaftpflicht -
vergleichen und sparen Sie jetzt:
http://www.vergleichen-und-sparen.de/pferdehaftpflicht.htm

Glettas - Produkttest
Pferdeversicherung Jan.10

   

IPZV-Versicherungen.de

Generalagentur Jens Schütz
Hinter den Fuhren 56
28790 Schwanewede
Tel.: 0421-6267777
info@ipzv-versicherungen.de
www.ipzv-versicherungen.de

TOP Rahmenverträge für Pferdehalter, Reitlehrer und Pferdebetriebe
- Bis zu 45 % Beitragsnachlass
- Hochwertigste Deckungskonzepte für Pferdehalter, Reitlehrer, Pferdebetriebe, Vereine und andere Bereiche
- Kompetenz sowohl im Bereich des Pferdesports als auch darüber hinaus

Glettas - Produkttest
Die IPZV-Rahmenverträge

   
Gangpferdebeschlag

Jeder ist seines Glückes Schmied, aber beschlagen kann noch lange nicht jeder.
Fleygur hilft Ihnen bei der Suche nach einem qualifizierten Hufschmied für Ihr Islandpferd. In unseren Verzeichnissen finden Sie Hufschmiede in Ihrer Umgebung.

Gesundheit

Ist eine Behandlung des Islandpferdes erforderlich, ist man froh, wenn man weiss, an wen man sich wenden kann. Bei uns finden Sie sowohl Adressen von Tierärzten und Theapeuten, als auch von Anbietern alternativer Heilmethoden.

Erfahrungsbericht: Islandpferd Tjaldur beim Zahnarzt - von Doris Haardt

Julia Wasse behandelte meinen 6 jährigen Wallach Tjaldur, der mir beim Reiten aufgefallen war, weil er sehr zäh reagierte und sich insgesamt sehr festhielt. Die letzte Zahnbehandlung war auch schon eine Weile her.

Julia richtete zunächst ihren "Behandlungsraum" ein, und es gab ein Vorgespräch zum Gesundheitszustand und zu eventuellen Besonderheiten von Tjaldur. Nun folgte die allgemeine Untersuchung, wobei Julia auch Herz und Lunge meines Pferdes abhörte.
Alles war in Ordnung und sie setze routiniert die Sedierung. weiterlesen

Bild:
Julia Wasse mit ihrem Islandpferd Andvari von Lindscheid

Fachartikel Gesundheit - Koliken

Koliken bei Islandpferden

Jeder Pferdehalter sollte sein Pferd so gut kennen, dass er bemerkt wenn ihm etwas fehlt. Besonders wichtig ist es die Anzeichen einer Kolik zu erkennen, denn diese kan schnell lebensbedrohlich werden. Aber wie entsteht eine Kolik, wie erkenne ich sie und wie kann ich vorbeugen?
Viele Antworten auf diese Fragen bietet der Artikel:

So ein Krampf von Sabine Lehmkuhl

"Wohl kaum eine Erkrankung ist unter Pferdebesitzern so gefürchtet wie die Kolik. Das liegt daran, dass jedes an Kolik erkrankte Pferd innerhalb kürzester Zeit in einen lebensbedrohlichen Zustand geraten kann. Unsere Islandpferde sind dazu noch besonders hart im Nehmen: Sie zeigen häufig erst verhältnismäßig spät deutliche Warnsignale. Frühes Erkennen sowie schnelles Handeln sind also die Grundvoraussetzung für das Überleben eines an Kolik erkrankten Tieres. Aber warum sind Pferde eigentlich so anfällig für Koliken?...weiterlesen

Fachartikel Gesundheit - Blockaden

Blockaden und Verspannungen beim Isländer.

Diese können viele Ursachen haben, angefangen bei einem "Weideunfall", über falsches Reiten, bis hin zu schlecht sitzenden Sätteln. Oft erkennt der Laie die Blockaden und Verspannungen gar nicht und merkt nur, dass das Pferd sich in manchen Situationen widersetzt, sich auf einmal schlecht biegen und stellen läßt oder auch nur allgemein "bewegungsunslustig" ist. Neben Tierärzten helfen hier Chiropraktiker, Osteopathen und Pysiotherapeuten.
Lesen Sie zum Thema den Artikel:

Das Anti-Blockier-System von Fatma Mirjam Ormeloh

"Die Chiropraktik ist eine manuelle Methode, mit der Bewegungsstörungen des Skelettsystems so behandelt werden, dass die Gelenke ihre ursprüngliche Beweglichkeit wiedererlangen. Hierdurch wird eine optimale Stimulierung des Nervensystems erreicht. Das leistet einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung des Körpers. Im Mittelpunkt steht die Funktion der Wirbelsäule (siehe unten „Die Wirbelsäule“). Für einen optimalen Informationsfluss zwischen dem Zentralen Nervensystem und allen Organen und Geweben des Körpers ist eine gute Beweglichkeit aller ihrer Gelenke notwendig. Ist die Beweglichkeit zwischen zwei Wirbeln eingeschränkt, kann es zu einer Beeinträchtigung des austretenden Nervenstranges mit weitreichenden Folgen kommen.....weiterlesen

Unterhaltung

Auch in der Kategorie Service gibt unterhaltsame Beiträge zum Schmunzeln. Hier geht es um den Hufschmied:

Alles ganz isi – Mein Leben mit Isländern - witzige Kolumne von Karen Diehn

Kunstfertig und ausgebucht

Bei Künstlern ticken die Uhren ja bekanntlich anders… Ich hatte nur bislang Schmiede nicht für Kunsttätige sondern für Handwerker gehalten, wurde aber neulich eines Besseren belehrt. Nachdem ich fast zwei Monate gewartete hatte, um überhaupt in dem übervollen Terminkalender eines ausgebuchten Schmiedes Aufnahme zu finden, sollten nun die Hufe meiner Pferde auf handwerklich hervorragende Weide verschönt werden.
Ich begab mich sehr pünktlich zum Stall und richtete den Anbindeplatz her, fegte und putzte die Hufe und Beine des Pferdes. Leider war nach fast zwei Stunden Wartzeit kein Schmied am Horizont zu sehen. Ich rief ihn also an, um in aller Bescheidenheit zu erfragen, ob er denn überhaupt noch käme..... weiterlesen