Sie sind hier: Tonys Tagebuch: Hinweis: Berichte enthalten Produkt- oder Anbieterwerbung

von Veronika Raithel

Juni 2016 - „Die Sensation!!!“

Ich bin begeistert! Bei uns am Stall bzw. im Stall ist die Hölle los, wir können es kaum glauben, aber Island (also unsere zweibeinigen Verwandten!) sind bei der Fußball-EM im Viertelfinale.

Als absoluter Fußball-Freak freut mich das total. Ich habe ja auch schon immer gerne trainiert und gezeigt, dass Fußball einfach zu Island gehört, auch wenn das eigentlich kein Mensch (und ich betone hier Mensch!) so recht glauben wollte. Und jetzt gewinnen die exakt an meinem 10. Geburtstag das Achtelfinale gegen England.
Leider haben wir keinen eigenen Fernseher am Stall, aber mein Frauchen hat mir genau berichtet. Da macht das weiter trainieren doch gleich noch mehr Spaß!
Unsere zweibeinigen Verwandten haben jetzt endlich aller Welt gezeigt, was in uns Isländern, gleich ob Mensch oder Pferd, steckt: Wir sind wieselflink, fleißig, schnell und durch nichts zu erschüttern.

Für unsere treue Fangemeinde nichts Neues, aber alle anderen haben da schon gestaunt. Also nix „nur Pony“ und „Insel am Ende der Welt“…!!!

Mal sehen wie es weiter geht. Aber schon jetzt ein Tipp an alle anderen Frauchen (und Herrchen): Lasst auch mal meine vierbeinigen Kollegen ein wenig Fußball-Luft schnuppern.
Der Alltag darf doch auch mal etwas Neues und ein bisschen gemeinsamen Spaß bringen.

Und auf jeden Fall alle Daumen und Hufe drücken: Island vor…!!!