.

 

.
Sie sind hier: Artikel ->Rezensionen ->Lebenslänglich Islandpferde

Rezension von Maria Schneider zum Buch:

Lebenslänglich Islandpferde
von Margit Heumann

Einmal Islandpferde, immer Islandpferde

„Ein Händchen für Pferde hat Margit Heumann, die in diesem Buch über ihre praktischen Erfahrungen in Pferdehaltung und Pferdeausbildung berichtet“, heißt es im Klappentext von Lebenslänglich Islandpferde. Nachdem das Buch in den letzten Monaten nur als E-Book verfügbar war, erscheint es jetzt wieder als Printversion. Für die 2. Auflage wurden zahlreiche Details aktualisiert und Irene Hohe hat neue Schwarz-Weiß-Fotografien beigesteuert, die den Text illustrieren und/oder auflockern.

Einige Leserstimmen dazu aus amazon-Kommentaren und Rezensionen:
„Das Buch regt sehr zum genauen Überlegen an und erklärt anschaulich das Für und Wider zu einem eigenen Pferd. Super!“
„Gut und verständlich zu lesen. Als Fachliteratur aber nur für Anfänger zu empfehlen, da nur bei der eigenen Haltung von Islandpferden genauere Angaben gemacht werden.“
„Das Buch habe ich verschlungen und werde oft mit dem Untertitel („Ein Hobby mit Konsequenzen“) aufgezogen, wenn sich Samstagmorgen mal wieder Mann und Kind mit mir auf den Weg zum Stall machen, sie müssten so viele Konsequenzen tragen…“
„Ein Muss für alle Fans von Islandpferden! Nachdem ich das Buch zu Ende gelesen habe, weiß ich erst, welch wunderbare Wesen sie sind!“

Margit Heumann, Lebenslänglich Islandpferde (Ein Hobby mit Konsequenzen), 2. überarbeitete Auflage 2015, Tierbuchverlag Irene Hohe, broschiert 260 S., ISBN 978-3-944464-32-9  € 13,90