.

 

 

Sie sind hier: Artikel -> Rezensionen -> Bildband „Lebensgefühl Island“

Bildband „Lebensgefühl Island“

Buchbeschreibung:

Der Bildband „Lebensgefühl Island“ zaubert jeden in das Land der Trolle und Elfen. Mit kurzen Texten rund um Island und das Islandpferd und über 100 Bildern überzeugt der Bildband auf 144 Seiten und 43 Kapiteln und ist für 34,90 Euro auf www.ef-verlag.com erhältlich.

Kontakt: Eva Frischling, Burgfriedstraße 94/12, 5204 Straßwalchen Tel. +43 664 - 48 80 919 eva@ef-verlag.com
www.ef-verlag.com


Im Herbst 2013 begab sich die Autorin Eva auf die Reise nach Island, um dort bei einem Pferdezüchter für einige Monate zu arbeiten. Schon seit langem war sie ein großer Fan des Landes und der Pferde. Nach kurzer Zeit war klar: Island ist anders und so viel mehr als in allen gelesenen Büchern beschrieben. Als die hauptberufliche Fotografin nach einigen Monaten Aufenthalt nach Hause kam, konnte sie nicht anders, als alle Geschichten über die Insel zu erzählen, die sie dort erfuhr.
Ergebnis ist Evas Bildband „Lebensgefühl Island“, der Anfang Oktober 2014 herauskam und über den Verlag www.ef-verlag.com erhältlich ist.

 

.
Rezension von Simone Sander:

Das Buch ist wie ein kleiner Islandurlaub! Denn die Fotos von Eva sind so zauberhaft, dass sie einfach jeden Leser in ihren Bann ziehen. Auch Menschen, die noch in keinster Weise mit der Insel in Berührung gekommen sind, werden nach dem Lesen des Buches bestimmt eine große Reiselust verspüren oder sogar das Gefühl haben, schon einmal dort gewesen zu sein.

Außerdem ist das Buch informativ. Zunächst erfährt der Leser viel Hintergrundwissen über Island: z.B. wie das Land entstanden ist oder was es mit den Wikingern auf sich hat... zur Leseprobe 1

Dann gibt es eindrucksvolle Bilder und Texte, die die isländische Lebenskunst wiederspiegeln und die Mentalität der Inselbewohner zeigen. So wird unter anderem von wirklich verrückten Weihnachtsbräuchen erzählt und der scheinbar besten Beschäftigung am Abend: im Hot-Pot relaxen!

Über das wichtigste Tier der Insel – das Islandpferd – erfährt man natürlich auch viel. Angefangen bei den Zuchtlinien, den Gangarten, der Farbenvielfalt bis hin zum Verzehr von Pferdefleisch.
zur Leseprobe 2

Aber auch von anderen tierischen Bewohnern Islands ist die Rede und nicht zu Letzt von sagenhaften Trollen und Elfen. zur Leseprobe 3

Natürlich ist auch das Wetter in Island besonders. Eva berichtet über die Sonne und die damit verbundenen Helligkeit, die Nordlichter und den Wind, der die Wolken in Bewegung hält und das Licht und Gesicht Islands unentwegt verändert. Jede Fotografie Evas eröffnet dem Betrachter einen neuen märchenhaften Blickwinkel auf dieses wunderschöne Land voller Naturphänomene.
Aber auch verschiedenen Städten der Insel und dem außergewöhnlichen Straßensystem widmet Eva im Buch ihre Aufmerksamkeit.

Evas Buch ist eine Liebeserklärung an Island und fast ein "Muss" für jeden Island- und Islandpferdefan- geeignet für Anfänger genauso, wie für Fortgeschrittene. Es ist ein Appetitmacher für Reiselustige, der sich auszeichnet durch wunderschöne Fotografien und unterhaltsame informative Texte. Wer nicht schon vorher von Island begeistert war, wird es nach dem Buch sein! Zu guter Letzt ist es auch ein toller Geschenktipp.

Rezension von Simone Sander