.

 

 

Sie sind hier: Rezensionen ->Handbuch Basisarbeit - Klassische Dressur ohne Zwang

Handbuch Basisarbeit - Klassische Dressur ohne Zwang

von Caroline Raimondi

Beschreibung des Verlages:

Books on Demand;
Auflage: 2 (7. Juli 2016),
184 Seiten, Taschenbuch,
ISBN: 978-3741225529
Preis: 24,85 Euro
Im Buchhandel erhältlich

Caroline Raimondi wurde 1976 in der Schweiz geboren. Seit 2007 gibt sie ihr Wissen im täglichen Unterricht und in Kursen an ihre Schüler weiter. Die Autorin lebt in der Nähe von Zürich.
Weitere Informationen zu Caroline Raimondi finden Sie auf ihrer Homepage: http://www.dressageria.ch

Klappentext:

Jedes Pferd braucht eine solide Grundausbildung, damit es seine Aufgabe als Reitpferd lange und zuverlässig erfüllen kann. Die Gesundheit des Pferdes steht im Vordergrund. Es benötigt ein Ausbildungskonzept, welches das Tier in seinem Tun bestärkt und dem Pferd wie auch dem Reiter Spaß macht. Ein Weg ohne jegliche Art von Zwang und Druck.

Caroline Raimondi hat ihr Wissen und ihre Erfahrungen in diesem Buch zusammengetragen. Die Biomechanik und ihre Zusammenhänge werden im vorderen Teil des Buches einfach erklärt. Im Anschluss wird Schritt für Schritt beschrieben, wie Sie Ihr Pferd vom Boden aus und anschließend unter dem Sattel an seine Aufgabe als Reitpferd heranführen können. Es werden Themen wie «die natürliche Schiefe» und «die Vorderhandlastigkeit» erläutert und in den Ausbildungsweg einbezogen. Mit Hilfe der Ausbildungsskala wird aufgezeigt, was ein sinnvoller Trainingsablauf bewirken kann. Jeder einzelne Punkt der Ausbildungsskala wird genau erklärt. Dank der Handskizzen von der Autorin und den dazugehörigen Legenden, bekommen Sie zusätzlich eine optische Idee.

Durch das praktische Format kann das Buch überallhin mitgenommen werden. Vorlinierte Seiten ermöglichen Ihnen, Ihre eigenen Ideen und Gedanken dazu zu schreiben. So wird dieses kleine Buch zum ganz persönlichen Ausbildungshandbuch.

Rezension:

Das "Handbuch Basisarbeit" ist im wahrsten Sinne des Wortes ein "Handbuch": Auf 180 Seiten gibt Carolin Raimondi dem Leser einen Ausbildungsleitfaden im Taschenbuchformat an die Hand. Das Buch eignet sich nicht nur zur Vertiefung der theoretischen Kenntnisse, es ist vielmehr für die Praxis geschrieben und findet seinen Platz genauso im Pferdestall (oder Reiterstübchen) wie daheim im Bücherregal.

Carolin Raimondi versteht es, so komplexe Zusammenhänge wie die natürliche Schiefe und die Vorderhandlastigkeit, die uns in unserem gesamten Reiterleben und auf allen Ausbildungsstufen immer wieder begegnen und auch immer wieder Probleme machen, verständlich zu erklären. Anhand vieler Bilder und noch mehr Handskizzen erläutert sie die Problematik und zeigt Lösungsansätze auf.


Die liebevoll gestalteten Illustrationen erleichtern das Verständnis und schulen gleichzeitig den Blick des Lesers.

Carolin Raimondi hat ihren eigenen Ausbildungsweg, angelehnt an die klassische Dressur, entwickelt. Besonderen Wert legt sie auf eine pferdegerechte Ausbildung ohne Zwang, die das Pferd von Anfang an in die Lage versetzt, seinen Anforderungen als Reitpferd gerecht zu werden.
Das Buch ist aber nicht nur für die Ausbildung junger Pferde zu empfehlen. Oft lassen sich Probleme in der Rittigkeit oder bei der Ausführung einzelner Lektion auch bei älteren, weiter ausgebildeten Pferden, auf Defizite in der Basisarbeit zurückführen. Gerade auch unsere manchmal etwas steifen Islandpferde profitieren ungemein von einer sorgfältigen Basisausbildung.

Ein Blick in das "Handbuch Basisarbeit" ist auf allen Ausbildungsstufen und unabhängig vom Reitstil empfehlenswert!

Rezension: Gabriele Kaczmarek